Aktuelle Nachrichten und Hinweise.

In dieser Rubrik haben wir für Sie alle Inhalte unseres Praxismagazins zusammengestellt – ergänzt durch einige Links zu ausgewählten Websites, die für Sie vielleicht von Interesse sein könnten. Sollten Ihnen bestimmte Informationen fehlen, dann sagen Sie uns das bitte – wir sind Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen gerne behilflich!

06.04.2017
Laserepilation: Good-bye razor – hello laser!

Glatte Beine, schöne Haut – keine unerwünschte Behaarung und keine Besenreißer stören die Lust auf kurze Röcke und kesse Bikinis. Die moderne Laserepilation bietet neue Möglichkeiten.

>>

13.03.2017
Injektionslipolyse - ′Fett-weg-Spritze′

Gezielt Problemzonen schmelzen lassen ohne operative Maßnahmen...


11.10.2016
Darmgesundheit - ganzheitlich

Darm krank - alles krank / Wir betrachten Ihren Körper ganzheitlich!



23.08.2016
Microneedling

Unsere kosmetische Abteilung bietet ab sofort Microneedling an. Für weitere Info stehen Ihnen unsere Kosmetikerinnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.


16.11.2012
Die Entfernung von pigmentierten Hautveränderungen und Tätowierungen mit dem Laser

Pigmentierte Hautveränderungen, wie beispielsweise die im Volksmund „Altersflecken“ genannten Lentigines Senilis, werden häufig als störend empfunden. Auch Tätowierungen sind nach einigen Jahren nicht mehr so populär und der Wunsch, das Geschehen rückgängig zu machen, ist nicht selten.


22.10.2012
Nagelpilz - behandeln wir mit Laser

keine Chemikalien - keine orale Medikation - nicht invasive Behandlung - sicher und patientenfreundlich - komplette Nagelpilzbehandlung - stimuliert natürliches Wachstum

>>


26.11.2011
Photodynamische Therapie: Mit Licht gegen den Hautkrebs

Ein neues Verfahren etabliert sich in der dermatologischen Praxis: Mit der photodynamischen Therapie, kurz PDT genannt, ist es möglich, spezielle Hautveränderungen schnell und gezielt zu behandeln.

>>

25.11.2011
Hyposensibilisierung: Das Immunsystem überlisten

Alle Menschen lieben die warmen Jahreszeiten. Wirklich alle? Mindestens jeder fünfte sieht ihnen mit sehr gemischten Gefühlen entgegen.

>>

23.11.2011
Akneprobleme sind beherrschbar

Akne gehört zu den häufigsten Hautkrankheiten, wobei man Akne aber nicht grundsätzlich hat. Normalerweise tritt dieses Problem nur kurze Zeit im Leben auf – häufig bei jungen Menschen. Setzt die Akne erst nach der Pubertät ein, ist ihre Behandlung häufig langwierig.

>>


24.11.2010
Kortisonfreie Behandlung bei Neurodermitis

Bei der Behandlung von Neurodermitis gehört der gezielte Einsatz von lokal angewandtem Kortison zur Standardbehandlung. Dadurch wird die Hautentzündung unterdrückt. Neue Medikamente erlauben es seit Kurzem, auch ohne Kortison gegen Juckreiz und Ekzeme vorzugehen. Sogar die Ekzemneubildung kann verhindert werden.

>>

24.11.2010
Vorsorge: Mit richtigem Sonnenschutz dem Hautkrebs vorbeugen

Unbestritten besteht ein Zusammenhang zwischen Sonneneinstrahlung und Hautkrebsentwicklung. Das ist auch fast jedem bekannt. Doch wenn im Sommer der Sonnenhunger erwacht, gerät dieser Sachverhalt bei vielen in Vergessenheit.

>>

24.11.2010
Kortison: Angst ist nicht angebracht

Für eine pauschale Ablehnung von äußerlich anzuwendenden Glukokortikoiden (Kortison) besteht kein Grund. Bei der heutigen Generation dieser Medikamentengruppe gibt es kaum noch Nebenwirkungen. Dennoch sind viele Patienten verunsichert.

>>


24.11.2010
Erektile Dysfunktion: Knitter im Liebesleben

Die Erektion stellt für die meisten Männer einen selbstverständlichen Teil ihrer Identität dar. Eigenschaften wie Männlichkeit und Selbstbewusstsein werden eng mit der Erektionsfähigkeit verbunden. Das zeigt sich besonders deutlich, wenn diese nachlässt. Erektionsstörungen sind jedoch heute längst keine unveränderliche Tatsache mehr.

>>

24.11.2010
Androgenetische Alopezie: Haarausfall bei Männern

Mehr Jahre, weniger Haare: Jeder zweite Mann in mittleren Jahren ist von Haarausfall betroffen. Auch wenn manche Männer den Verlust ihrer Haare mit Fassung tragen – bei vielen schwindet mit ihnen auch das Selbstvertrauen. Denn Haare sind in unserer Kultur ein Symbol für Vielfalt, Aktivität und sexueller Attraktivität. Haarausfall führt daher häufig zu psychischen Problemen bis hin zu sozialem Rückzug. Doch in den meisten Fällen ist Haarausfall bei Männern therapierbar.

>>

24.11.2010
Malignes Melanom: Früherkennung verbessert die Aussicht auf Heilung

Ein entstehendes Malignes Melanom hat charakteristische Symptome und Warnzeichen. Jedes dieser Zeichen kann völlig harmlos sein. Muss es aber nicht. Eine regelmäßige fachkundige Kontrolle durch den Hautarzt ist daher angebracht.

>>


02.01.2010
Ein Thema, das unter die Haut geht...

...und zu dem es Unmengen an Weisheiten, Sprüchen und Aphorismen gibt! Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen hier zusammengestellt – und würden uns aber sehr über Ergänzungen von Ihnen freuen!

>>

01.01.2010
Gesammelte Beiträge

...weitere interessante Informationen!

>>



© 2017 | Privatärztliche und Selbstzahler-Praxis Dr. Thomas Führer & Kollegen | Fachärzte für Hautkrankheiten und Allergologie
Dr. med. Thomas Führer | Dr. med. Pia Huber* | Dr. med. Mogan Mahloudjian*

*Ärzte in Anstellung

Wellersburgring 20  •  35396 Gießen-Wieseck  •  fon: 0641 –  97 25 89-0  •  fax  0641 - 97 25 89 - 29
mail: praxis@hautaerzte-giessen.de


TOP