Schuppenflechte-Sprechstunde (Psoriasis vulgaris)

Bei der Schuppenflechte handelt es sich um eine nicht ansteckende Hautkrankheit, die sich durch stark schuppende Hautstellen bemerkbar macht. Befallen sein können punktförmige bis handtellergroße Flächen an den Knien oder Ellenbogen und auf der Kopfhaut, wobei es auch Fälle von Schuppenflechte an den Fingern und den Zehennägeln gibt.

Behandlung und Therapie

Zu Behandlung und Therapie setzen wir in unserer Praxis – neben den konservativen Möglichkeiten – inzwischen auch sogenannte Biologicals ein: Dies sind gentechnologisch hergestellte Eiweiße, die für eine neue Generation von Medikamenten stehen. Ihr Wirkprinzip beruht darauf, dass sie den natürlichen körpereigenen Substanzen sehr ähnlich sind. Auf diese Weise können sie bei verschiedenen Regulationsmechanismen, fördernd oder hemmend Einfluss nehmen. Je nach Krankheitserfordernis greifen Biologicals gezielter in immunologische Prozesse des Krankheitsgeschehens ein als es mit den herkömmlichen Behandlungsoptionen bisher möglich war.



© 2017 | Privatärztliche und Selbstzahler-Praxis Dr. Thomas Führer & Kollegen | Fachärzte für Hautkrankheiten und Allergologie
Dr. med. Thomas Führer | Dr. med. Pia Huber* | Dr. med. Mogan Mahloudjian*

*Ärzte in Anstellung

Wellersburgring 20  •  35396 Gießen-Wieseck  •  fon: 0641 –  97 25 89-0  •  fax  0641 - 97 25 89 - 29
mail: praxis@hautaerzte-giessen.de


TOP