Vorsorge und Diagnostik

Beginnend mit einer fundierten Prophylaxe schaffen wir größtmögliche Chancen für eine verlässliche Früherkennung möglicher Hautveränderungen, wie z. B. dem bösartigem Hauttumor Melanom (schwarzer Hautkrebs), sowie dem meist gutartigen (weißen Hautkrebs) Basaliom.  Mithilfe videografischer Verlaufsbeobachtungen können wir alle Veränderungen Ihrer Haut präzise dokumentieren. Bei diesem Diagnostischen Verfahren verwenden wir in unserer Praxis modernste Medizintechnik, wie z. B. ein mit 80-facher Vergrößerung arbeitendes Auflichtmikroskop.

Während wir als Fachärzte bereits mit bloßem Auge eine diagnostische Treffsicherheit von 67% haben, können wir diese durch unsere technische Ausstattung auf 98% steigern. Absolute Sicherheit gibt eine gezielte Gewebeentnahme, die wir dann histologisch im Zentrum für Dermatopathologie untersuchen lassen.

Operative Dermatologie
Früherkennung und Diagnostik >>




© 2017 | Privatärztliche und Selbstzahler-Praxis Dr. Thomas Führer & Kollegen | Fachärzte für Hautkrankheiten und Allergologie
Dr. med. Thomas Führer | Dr. med. Pia Huber* | Dr. med. Mogan Mahloudjian*

*Ärzte in Anstellung

Wellersburgring 20  •  35396 Gießen-Wieseck  •  fon: 0641 –  97 25 89-0  •  fax  0641 - 97 25 89 - 29
mail: praxis@hautaerzte-giessen.de


TOP